Gottesdienste

Gottesdienste rund um das Christfest und den Jahreswechsel  

Heilig Abend, 24. Dezember 2018:

15.30 Uhr „Und es wird Friede sein“ - Familiengottesdienst mit Krippenspiel, Gustav-Adolf-Kirche Untergrombach.

17.00 Uhr „Ein Kind verändert die Welt“ - Familiengottesdienst mit Krippenspiel, Kath. Pfarrzentrum Obergrombach, mit den Kindern des Ki-Tee-GO-Kindergottesdienstes und der Family-to-GO-Musikgruppe  

18.30 Uhr „Vom Himmel hoch da komm ich her“ - Christvesper  mit besonderer musikalischer Gestaltung. Gustav-Adolf-Kirche Untergrombach    

Erster Christtag, 25. Dezember 2018: 10.00 Uhr „Voller Freude geben wir bekannt...“ - Gottesdienst mit Feier des Hl. Abendmahls, Gustav-Adolf-Kirche Untergrombach  

Zweiter Christtag, 26. Dezember 2018: 10.00 Uhr „Voller Freude geben wir bekannt...“ - Gottesdienst mit Feier des Hl. Abendmahls, Kath. Pfarrzentrum Obergrombach    

1. Sonntag nach dem Christfest, 30. Dezember 2018: 10.00 Uhr  (Taufsonntag) „Zu Jesus gehören“ - Gottesdienst, Gustav-Adolf-Kirche Untergrombach

Altjahresabend, Montag, 31. Dezember 2018: „Meine Zeit steht in deinen Händen, Gott“ - Meditativer Gottesdienst zum Abschluss des Jahres

17.00 Uhr Gustav-Adolf-Kirche Untergrombach

18.00 Uhr Kath. Pfarrzentrum Obergrombach    

Neujahr, Dienstag, 1. Januar 2019 Wir laden ein in die umliegenden Gemeinden. Informationen entnehmen Sie bitte der Tagespresse.  

Gottesdienste zu besonderen Gelegenheiten in der Christusgemeinde

Man soll die Feste feiern, wie sie fallen, heißt es. Nun feiern in Ortschaften wie Unter- und Obergrombach recht viele Vereine, Gruppen und Kreise ihre Feste in der schönen Jahreszeit. Manchmal auch ein Jubiläum. Da kommt es dann vor, dass wir als Evangelische Kirchengemeinde vor Ort angefragt werden, ob wir denn bereit wären, in einem besonderen Rahmen den sonntäglichen Gottesdienst zu feiern. Gottesdienste zu besonderen Gelegenheiten nennt man so etwas. Die Entscheidung, die Kirche sonntags mit einem Fußballplatz, einem Seniorenheim oder einem Garten zu tauschen, muss von Jahr zu Jahr neu bedacht werden. In diesem Jahr haben sich die Ältestenkreise aufgrund der außergewöhnlichen Anlässe viel Mühe gegeben, die unterschiedlichen Anfragen in unserem Jahresplan unterzubringen. Einfach war das nicht. Doch wir haben uns gleich mehrfach entschieden, an verschiedenen Stellen der beiden Ortschaften Gottesdienste zu feiern, die zumeist unter freiem Himmel geplant sind.

Wir freuen uns, wenn Gemeinde zahlreich den Weg auch zu diesen Orten findet und wir gemeinsam mit vielen fröhliche Gottesdienste zu diesen besonderen Gelegenheiten feiern werden.

Alle aktuellen Gottesdiensttermine können Sie über unseren Terminkalender abfragen.

Wir laden jeden Sonntag im Anschluss an den Gottesdienst zum Kirchenkaffee ein!


Aktualisiert am 28. November 2018